Aktuelles

1. Call geöffnet! (Stichtag 23. Februar 2022)

Aktuelle Informationen zum 1. Call und den Antragsdokumenten.

Der 1. Call von CENTRAL EUROPE in der neuen Programmperiode wurde am  15. November 2021 eröffnet. Am selben Tag wurden im Rahmen eines online Kick-Off Events an transnationalen Projekten interessierten Akteuren konkrete Informationen zu den Eckpunkten des Calls, der Projektentwicklung und den technischen Abläufen der Antragstellung vermittelt. Darüber hinaus bestand die Möglichkeit, mit Verantwortlichen des Programms und anderen Teilnehmern in direkten (virtuellen) Kontakt zu kommen und Fragen zu erörtern. Mit der Öffnung des Calls werden auch alle notwendigen Dokumente (Programmhandbuch / Terms of Reference / offline Antragsformular) veröffentlicht.

Sie können auf dem Interreg CENTRAL EUROPE Youtube-Kanal die Aufzeichnung der Kick-off Veranstaltung für den 1. Call vom 15.11.2021 nachschauen, in der es um die Mission, Vision und über die relevanten Merkmale des Programms geht.

Der Call schließt am 23. Februar 2022, und die Förderentscheidung wird bis Herbst 2022 angestrebt, so dass die Projekte noch im Jahr 2022 starten können. Der zeitliche Ablauf wird sich allerdings erst dann exakt bestimmen lassen, wenn die Anzahl der bis Ende Februar beim Sekretariat in Wien eingegangenen Anträge bekannt ist.

Wenn Sie eine Projektidee haben, beraten wir, die Nationale Kontaktstelle für CENTRAL EUROPE, Sie sehr gerne die nächsten Schritte und Möglichkeiten bis zur Antragstellung betreffend. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier

http://www.interreg-central.de/