Aktuelles

1.Call in Central!

Informationen und Dokumente zum 1. Call verfügbar!

Digitale Informations- und Netzwerkveranstaltung zu Beginn der neuen Förderperiode (2021 – 2027) der transnationalen Interreg B-Programme.

Am 23. Juni organisiert die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg eine digitale Informationsveranstaltung zu den Inhalten der neuen Förderprogramme Mitteleuropa und Ostsee.

Im Rahmen der Europawoche organisiert die Thüringer Landesregierung am 7. Mai 2021 eine Informationsveranstaltung zum Thema Interreg, um in der Förderperiode 2021-2027 möglichst viele potentiell interessierte Thüringer Partner über die Programme zu informieren.

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) unterstützt mit nationalen Mitteln aus dem Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit Interreg B-Projekte mit thematischen Schwerpunkten von besonderem Bundesinteresse.

Ende 2020 erschien, passend zum Abschluss des Jahres, die 10. Ausgabe des Newsletters von der Nationalen Kontaktstelle CENTRAL EUROPE "CE Info".

Im Rahmen des CERUSI Projektes und in Zusammenarbeit mit acht europäischen Partnerorganisationen wurde eine Lernplattform rund um das Thema "Soziale Innovation im ländlichen Raum" entwickelt.

Die Inhalte der Veranstaltung waren in diesem Jahr speziell auf die Projekte des 3. Calls ausgerichtet, die sich aktuell in der ersten Abrechnungsphase befinden.