Sie befinden sich hier: Programmperiode 2014-2020 / Kooperationsraum  

CENTRAL EUROPE Programmraum

Der Kooperationsraum des CENTRAL EUROPE Programmes 2014-2020 schließt die Staaten Österreich, Polen, die Tschechischen Republik, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Kroatien sowie Teile Deutschlands und Nord-Italiens (Emilia-Romagna, Friuli-Venezia Giulia, Liguria, Lombardia, Piemonte, Provincia Autonoma di Bolzano/Bozen, Provincia Autonoma di Trento, Valle d'Aosta/Vallée d'Aoste, Veneto).

In Deutschland sind es die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, welche am CENTRAL EUROPE Programmraum beteiligt sind.

Es ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich, Partner aus anderen deutschen Bundesländern  bzw. aus anderen Regionen Europas in die Projekte einzubinden.